Workshop Wochenende für Kids | 05.03.2021 — 07.03.2021

An die­sen Wochen­en­den wol­len wir euch und eurem Nach­wuchs die Fas­zi­na­ti­on des Schnees und der win­ter­li­chen Land­schaft auf ein­fa­che und posi­ti­ve Art und Wei­se näher brin­gen. Die Sin­ne wer­den geschärft und man lernt, dass da auch noch ande­re Lebe­we­sen im Win­ter unter­wegs sind. Eine span­nen­de Sache, die es sonst nir­gends gibt! Das Wochen­en­de ist auf­bau­end geplant und soll­te an allen 3 Tagen besucht wer­den. Hier der geplan­te Ablauf und die Details. 

Frei­tag Abend 20 Uhr

Online-Info-Abend für die Eltern 

  • Was machen wir die nächs­ten zwei Tage
  • Wie ist der Ablauf? 
  • Was sind die Eck­pfei­ler und die Schnitt­stel­len zum Brin­gen und Abho­len. Aus­rüs­tung, Grup­pen­grö­ße, Vor­stel­lung des Teams, Erreich­bar­keit und all­ge­mei­ne Fragen. 

Sams­tag 09:00 Uhr

The­ma: Fas­zi­na­ti­on Schnee begrei­fen – Gelän­de Lesen 

Treff­punkt: maxi­mal 1h ab Salz­burg je nach Schneebedingungen

Inhalt: An die­sem Tag sind wir rund um ein Ski­ge­biet unter­wegs um Schnee anzu­grei­fen, zu lesen, zu spü­ren und das Gelän­de zu begrei­fen. Mit viel Spaß in klei­nen Grup­pen von 6 Kids.

Betreu­ung: Die Grup­pen wer­den vom erfah­re­nen Team des Lawi­nen­kol­lo­qui­ums und von Berg­füh­rern in zwei­er Teams begleitet.

Sonn­tag 09:00 Uhr

The­ma: Du bist nicht allei­ne, da drau­ßen im Salz­bur­ger Win­ter (Umwelt, Tie­re, Grup­pe, Social Media)

Treff­punkt: maxi­mal 1h ab Salz­burg je nach Schneebedingungen

Inhalt: An die­sem Tag sind wir etwas abseits der Men­schen­pfa­de, um zu schau­en wer neben uns noch unter­wegs ist. Fin­den wir Tie­re? Was gibt es für Spu­ren? Wie soll ich mich ver­hal­ten? Und wie ist das mit dem Han­dy­fo­to tei­len im Netz? Ich bin nie allei­ne ;–) und wir beein­flus­sen uns alle gegen­sei­tig, oder nicht?

Betreu­ung: Die Grup­pen wer­den von Jägern, Wald­päd­ago­gen und dem Team des Lawi­nen­kol­lo­qui­ums in zwei­er Teams geführt.

Was ist zu beachten?

  • Teil­neh­men kön­nen alle Kin­der von 8 bis 15 Jahre
  • Wir sind von 09 Uhr bis ca. 15 Uhr unter­wegs wobei Spiel und Pau­sen nicht zu kurz kommen
  • siche­res Ski­fah­ren auf der Pis­te soll­te man kön­nen, sonst kommt der Spaß zu kurz
  • eine Aus­rüs­tungs­lis­te wir nach der Anmel­dung zugesandt
  • Tou­ren­aus­rüs­tung und Not­fall­aus­rüs­tung muss jeder haben, kann man aber auch im begrenz­ten Maß aus­lei­hen. Für Alpinski­schu­he mit Soh­len­län­ge von 245 bis 305 mm kön­nen wir eini­ge Ski­tou­ren­ad­ap­ter und Fel­le zum lei­hen anbie­ten. Auch haben wir eini­ge Not­fall­aus­rüs­tun­gen zum ver­lei­hen. Tou­ren­aus­rüs­tung kann über unse­ren Part­ner gelie­hen wer­den, müss­ten aber selbst reser­viert und abge­holt werden. 
  • Wenn ihr etwas lei­hen wollt tragt das bit­te mit den Details im Kom­men­tar­feld bei der Anmel­dung mit ein.
  • Kos­ten: Wir als gemein­nüt­zi­ger Ver­ein neh­men auch die­ses Jahr kein Geld für unser Ange­bot. Unse­re Kos­ten wer­den über Spon­so­ren Finan­ziert. Für den ers­ten Tag braucht es Lift­ti­cket. Details dazu dann nach der Anmeldung.

Anmeldung